Randalierer landen in Ravensburger Arrestzelle

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei Ravensburg hat zwei junge Männer in Gewahrsam nehmen müssen, weil sie mehrere Fahrzeuge beschädigt haben.
Die Polizei Ravensburg hat zwei junge Männer in Gewahrsam nehmen müssen, weil sie mehrere Fahrzeuge beschädigt haben. (Foto: Symbol: dpa/Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Mehrere Fahrzeuge haben am zwei junge Männer am Donnerstag gegen 2 Uhr in der Ravensburger Südstadt beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, schlugen die 22 und 24 Jahre alten Tatverdächtigen die linken Außenspiegel geparkter Fahrzeuge ab und flüchteten danach. Die Polizei nahm beide fest.

Laut Polizeibericht beleidigten die zwei alkoholisierten Männer die Beamten bei der Festnahme mit übelsten Ausdrücken und wurden in Gewahrsam genommen. Der 24-Jährige leistete dagegen erheblichen Widerstand. Die beiden Randalierer mussten den Rest der Nacht in der Arrestzelle verbringen. Das Duo erwarten nun mehrere Anzeigen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen