Rainer Weishaupt stellt das Ravensburger Wimmelbuch vor

Lesedauer: 2 Min
 Das neue Ravensburger Wimmelbuch: Signierstunde mit Rainer Weishaupt.
Das neue Ravensburger Wimmelbuch: Signierstunde mit Rainer Weishaupt. (Foto: Siegfried Heiß)
hei

Bei tropischen Temperaturen und dichtem Gedränge, warteten die Besucher auf die Buchvorstellung von Rainer Weishaupts neuem Ravensburger Wimmelbuch in der Ravensburger Buchhandlung Ravensbuch.

Schon vor Beginn hatte er mit Signieren begonnen. Die Ravensburger Rutentrommler unter der Leitung von Kurt Schlachter eröffneten die Veranstaltung. Herr Müller vom Silberburg-Verlag erwähnte, dass an dem Buch über zweieinhalb Jahre gearbeitet wurde. Anfangs sei der Verlag noch etwas skeptisch gewesen, aber nach der Liebeserklärung von Rainer Weishaupt an die Stadt, habe er nun gar keine Bedenken, dass dieses Buch in Ravensburg ein neuer Bestseller wird.

Rainer Weishaupt zeigte am Beamer die Bilder und berichtete über das Gezeigte. Alle Bilder im Buch standen auf Staffeleien im Großformat auf Leinwand aufgezogen und konnten in Ruhe angeschaut und gekauft werden. Weishaupt ist auch Karikaturist der „Schwäbischen Zeitung“ Ravensburg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen