Radfahrerin stürzt vor Lastwagen

Lesedauer: 1 Min
 Die Fahrradfahrerin wurde durch den Lkw nicht erfasst, durch den Sturz aber leicht verletzt.
Die Fahrradfahrerin wurde durch den Lkw nicht erfasst, durch den Sturz aber leicht verletzt. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Großes Glück hatte laut Polizei eine 23-jährige Citybike-Fahrerin, als sie am Donnerstag gegen 13.30 Uhr den Fahrradschutzstreifen auf der Jahnstraße in stadtauswärtiger Richtung befuhr. Vor der Kreuzung Jahn- und Goethestraße überholte ein 41-jähriger Lkw-Fahrer mit geringem Seitenabstand die in gleicher Richtung fahrende Radfahrerin. Hierbei dürfte es zu einem Streifvorgang gekommen sein, wodurch die Frau die Kontrolle über ihr Fahrrad verlor und stürzte. Der Lkw rollte mit dem rechten Hinterrad über das Fahrrad. Die Fahrradfahrerin wurde durch den Lkw nicht erfasst, durch den Sturz aber leicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Citybike wurde irreparabel beschädigt.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen