Preisträger der Musikschule Ravensburg werden geehrt

Lesedauer: 2 Min
 Die Fördervereinspreisträger der Musikschule Ravensburg im Festsaal in Weißenau.
Die Fördervereinspreisträger der Musikschule Ravensburg im Festsaal in Weißenau. (Foto: Musikschule Ravensburg)
Schwäbische Zeitung

Der Förderverein der Musikschule Ravensburg hat anlässlich des Preisträgerkonzertes im Festsaal des Klosters Weißenau den Förderpreis 2019 vergeben. Seit 2013 wird der mit 500 Euro je Preisträger dotierte Preis jährlich an engagierte Schüler der Musikschule Ravensburg vergeben. Außerdem wurden vom Förderverein angeschaffte Instrumente ihrer Bestimmung übergeben.

Auf dem Bild zu sehen (von links) Amelie Scholl, Musikschuldirektor Harald Hepner, Anna Brugger, Céline Hildbrand, der stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins Eberhard Oechsle, Arne Böhm, Jonathan Straub, Luis Thaler, Marco Hustert, Marko Piljagic, die Lehrerin für Querflöte Sarah Berner, Sascha Maaß, der Lehrer für Gitarre Bernhard Legde, Noah Fetscher, Gitarrenlehrer Markus Kimmich, Marlene Nonnenbroich, Fachleitung Klavier Kathrin Stürzl, Jada Wollner, Maximilian Hangleiter, Aenne Theinert, Felix Dangel, Schlagzeuglehrerin Marion Hafen und die Fördervereinsvorsitzende Antje Rommelspacher. Im Vordergrund ist eine neue Marimba zu sehen, die, nebst neuem Flügel, vom Förderverein angeschafft und an den Musikverein übergeben wurde.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen