Polizist wird in Ravensburger Innenstadt von Mann attackiert

Lesedauer: 1 Min
 Ein Polizist entging bei einer Auseinandersetzung in Ravensburg knapp dem Schlag eines 25-Jährigen.
Ein Polizist entging bei einer Auseinandersetzung in Ravensburg knapp dem Schlag eines 25-Jährigen. (Foto: Symbol: Alexander Kaya/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu Streitigkeiten in der Ravensburger Innenstadt sind Beamte des Polizeireviers Ravensburg am Donnerstag gegen 3.30 Uhr gerufen worden. Beim Schlichten des Streits wurde ein 25-jähriger Beteiligter immer aggressiver und musste von den Polizisten in Gewahrsam genommen werden. Hierbei versuchte er, einen Polizeibeamten zu schlagen. Die Beamten überwältigten den 25-Jährigen, dessen Alkoholtest mehr als 1,8 Promille ergab. Er musste den Rest der Nacht auf dem Polizeirevier verbringen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen