Polizei sucht Zeugen zu Unfallflucht in Ravensburg

Lesedauer: 1 Min
 Einen Zeugenaufruf hat das Polizeirevier Ravensburg gestartet. Gesucht wird der Fahrzeughalter, der zwischen Dienstagnachmittag
Einen Zeugenaufruf hat das Polizeirevier Ravensburg gestartet. Gesucht wird der Fahrzeughalter, der zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag ein parkendes Auto gestreift hatte. (Foto: Oliver Mehlis/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein bislang unbekannter Autofahrer, der in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag die Ravensburger Olgastraße vom Hallenbad in Fahrtrichtung Altstadt befahren hatte, streifte im Kreuzungsbereich Olga-/Rudolfstraße einen am linken Fahrbahnrand geparkten blauen Ford Mondeo. Polizeiangaben zufolge wurde das parkende Auto an der vorderen rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro, wie die Polizei weiter mitteilt. Vermutlich war der unbekannte Unfallverursacher mit einem Autoanhänger unterwegs gewesen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen