Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei sucht nach dem Verkehrsunfall noch nach Zeugen.
Die Polizei sucht nach dem Verkehrsunfall noch nach Zeugen. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei sucht zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 11.15 Uhr an der Kreuzung Karlstraße / Charlottenstraße ereignet hat, noch Zeugen. Eine 56-jährige Nissan-Fahrerin befuhr die Karlstraße in Richtung Ulmer Straße, ein 53-Jähriger mit einem Sattelzug die Charlottenstraße in Richtung Karlstraße. An der Kreuzung bog der Sattelzugfahrer laut Polizeimeldung links in Richtung Ulmer Straße ab, die Nissan-Fahrerin fuhr geradeaus weiter, ebenfalls in Richtung Ulmer Straße. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer Kollision. Beide Fahrer geben an, bei grün über die Ampel gefahren zu sein. Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg unter Telefon 0751 / 8033333, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen