Polizei kontrolliert Durchfahrtsverbot

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei hat im Ravensburger Hirschgraben das bestehende Durchfahrtsverbot kontrolliert und dabei eine Vielzahl an Verwarnun
Die Polizei hat im Ravensburger Hirschgraben das bestehende Durchfahrtsverbot kontrolliert und dabei eine Vielzahl an Verwarnungen ausgesprochen. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Polizisten haben am Dienstag zwischen 6 und 7.30 Uhr die aktuelle Umleitungsregelung im Ravensburger Hirschgraben kontrolliert und verwarnten während dieser Zeit 29 Verkehrsteilnehmer, die das Durchfahrtsverbot missachteten. Das teilt die Polizei mit.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen