Polizei fasst Ravensburger Tankstellenräuber

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei hat den Ravensburger Tankstellenräuber gefasst.
Die Polizei hat den Ravensburger Tankstellenräuber gefasst. (Foto: Symbilbild: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Polizeibeamte haben den Ravensburger Tankstellenräuber am Mittwoch, 31. Juli, verhaftet. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei weiter mitteilen, sei der 25-Jährige, der in Ravensburg wohnt, nach intensiver Ermittlungsarbeit und insbesondere nach Hinweisen aus der Bevölkerung identifiziert worden.

Der Verhaftete soll am Freitag, 26. Juli, gegen 3 Uhr eine Tankstelle in der Jahnstraße in der Ravensburger Südstadt betreten und der 33-jährigen Angestellten am Kassentresen erklärt haben, dass er bewaffnet sei und dass es sich um einen Überfall handle. Der Täter zeigte dem Opfer dann laut Polizeibericht einen Zettel mit aufgeschriebenen Handlungsanweisungen. Zur Aufforderung, Geld aus der Kasse herauszugeben.

Inzwischen befindet sich der Tatverdächtige in Untersuchungshaft in einer Justizvollzugsanstalt.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen