Polizei berichtet von ruhiger Silvesternacht

Lesedauer: 1 Min
 Ruhig war die Silvesternacht in Ravensburg aus Polizeisicht.
Ruhig war die Silvesternacht in Ravensburg aus Polizeisicht. (Foto: dpa/Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Lediglich zwei Verstöße gegen das Feuerwerksverbot in der Altstadt von Ravensburg hat die Polizei in der Silvesternacht beanstanden müssen. Durch eine starke Präsenz hiellten sich die Verstöße in Grenzen, teilt die Polizei mit. Gegenüber dem Vorjahr hielten sich zum Jahreswechsel wesentlich weniger Personen in der Innenstadt auf.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen