Podcast: Von Kirchenfrust, Hebammen und einer Schwanenrettung

Lesedauer: 2 Min

Das wichtigste vorweg: Lukas hat nach extrem stressigen vier Arbeitstagen im Jahr 2020 erst einmal Urlaub. Und das ist auch gut so. Für ihn springt Fabian Bingenheimer ein, dem einfach ein Weihnachtstag gestohlen wurde. Warum das aber nicht weiter schlimm ist, erzählt er dem fidelen Oli Linsenmaier.

Der versucht mit Eifer und Elan seine Geschichten an den Fabimann zu bringen. Schließlich geht es um das Jahrhundert-Projekt Molldietetunnel, der vielleicht ganz anders wird als alle bisher dachten. Und auch wenn es jedweder Logik entbehrt, sprechen die beiden Protestanten über die Kirchenaustritte bei den Katholiken. 

Als ob das nicht schon genug wäre, gibt es noch jede Menge Herzschmerz. Eine berührende Geste, eine dramatische Rettung und ambitionierte Visionen in Sachen Geburtshilfe. Und dann kommt einer der Knallköpfe noch auf die Idee, das Feuerwerk abzuschaffen. 

Ihr habt noch nicht genug? Alle Folgen der Knallerkiste gibt es hier

Wenn Sie uns loben oder kritisieren wollen, oder aber richtige Knaller für uns haben, freuen wir uns sehr! Sie erreichen uns unter o.linsenmaier@schwaebische.de und l.bruns@schwaebisch-media.de und telefonisch unter der +49 (0)751 2955-1030

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Alles Wissenswerte rund um das Audioformat Podcast gibt es hier: 

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen