Podcast „Steile These“: Welches Erbe wird Angela Merkel hinterlassen?

Lesedauer: 5 Min
Angela Merkel - was bleibt von ihrer Kanzlerschaft?
Angela Merkel - was bleibt von ihrer Kanzlerschaft? (Foto: dpa)
Redakteur Politik

Angela-Merkel-Tage in der Region: Zweimal war die scheidende Bundeskanzlerin hier – bei der Schockenhoff-Lecture in Ravensburg und bei der Nationalen Maritimen Konferenz in Friedrichshafen.

Grund genug für eine Sonderausgabe von „Steile These“, dem Politik-Podcast der Schwäbischen Zeitung.

Wir haben in Ravensburg bei der Rede von Angela Merkel Besucher gefragt: Was sagen Sie zur Ära Merkel? Was bleibt aus Ihrer Sicht? Was hat sie seit ihrer ersten Vereidigung 2005 an Positivem für Deutschland und Europa bewirkt – und was an Negativem?

Politikredakteur Sebastian Heinrich, Emin Hohl und Patrick von Rosen (beide aus dem Business Development) diskutieren über fünf Thesen der Menschen aus der Region – darüber also, was aus ihrer Sicht bleibt von der Kanzlerin.

Sie sprechen über Europapolitik, Digitalpolitik und Klimaschutz, über den Stil der Kanzlerin und ihre diplomatische Arbeit – und natürlich über ihre Reaktion im Herbst 2015, während der sogenannten „Flüchtlingskrise“ und den Satz, der mit großer Wahrscheinlichkeit prägend bleiben wird für Merkels Kanzlerschaft: ihr umstrittenes „Wir schaffen das“.

Am Ende spricht jeder der drei über das, was für ihn persönlich bleiben wird von den Merkel-Jahren.

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport

Alles Wissenswerte rund um die Podcasts und wie man sie hören kann, gibt es hier: 

Das Besondere an Podcasts ist, dass man sie auch hören kann, wenn man keinen Computer in der Nähe hat oder keine dauerhafte Internetverbindung zur Verfügung steht.

Welche Möglichkeiten es gibt, die kostenlosen Audioformate zu hören, hat Schwäbische.de in diesem Video erklärt

Podcasts hören - so einfach geht's
Podcasts sind Audioformate, in denen Redakteure und Medienmacher von Schwäbische.de miteinander oder mit Gästen über Politik, Gesellschaft, Fußball und Psychologie sprechen. Wie man die kostenlosen Formate aufs Handy bekommt und überall hin mitnehmen kann, zeigt unser Video.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen