Papperlarapp - Der Chef ist im Haus

Lesedauer: 2 Min
Daniel Rapp in der Knallerkiste
Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp (links) lief im Podcast „Olis Knallerkiste“ mit Lukas Bruns zu Hochform auf. (Foto: Markus Reppner)

Es war wohl eines der bestgehütetsten Geheimnisse Oberschwabens: Woher stammen die wunderbaren Koteletten von Ravensburgs Oberbürgermeister Daniel Rapp. Doch in aktuellen Folge von Olis Knallerkiste ist er nicht nur zu Gast. Er lüftet auch das große Geheimnis.

Doch nicht nur das. Auch gibt der Ravensburger OB ganz persönliche Einblicke und erklärt, warum sein erster Wahlkampf in Ravensburg voller Fehler behaftet war und warum er sich unter Zwang für die Weingartener Blutreiter entscheiden würde.

Doch haben Lukas Bruns und Oli Linsenmaier mit Rapp auch über ernstere Themen gesprochen. Gerade die teils hitzige Debatte um die Neugestaltung des Ravensburger Gespinstmarktes oder aber die Schaffung von bezahlbaren Wohnraum treiben den OB um.

Außerdem äußert er sich erstmals öffentlich zur Gleichberechtigungs-Debatte beim Rutenfest und erinnert sich an die Messerattacke auf dem Ravensburger Marienplatz, bei der er den Angreifer zur Aufgabe überredete.

Ihr habt noch nicht genug? Alle Folgen der Knallerkiste gibt es hier

Wenn Sie uns loben oder kritisieren wollen, oder aber richtige Knaller für uns haben, freuen wir uns sehr! Sie erreichen uns unter o.linsenmaier@schwaebische.de und l.bruns@schwaebisch-media.de und telefonisch unter der +49 (0)751 2955-1030

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Alles Wissenswerte rund um das Audioformat Podcast gibt es hier: 

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen