Oberhofen veranstaltet das Rettichfest

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Vorbereitungen für das diesjährige Rettichfest vom 19. bis 21. Mai in Oberhofen laufen auf Hochtouren. Der Musikverein Obereschach hat nach eigenen Angaben wieder ein buntes Programm für Jung und Alt organisiert.

Der Startschuss fällt am Samstag, 19. Mai, um 16 Uhr mit der Jugendkapelle Tonstark. Abends ab 19.30 Uhr unterhält die Band „Just4fun“ die Gäste mit Stimmungsmusik. Am Sonntag, 20. Mai, können sie Blasmusik erleben, wenn ab 11 Uhr der Musikverein Reutlingendorf auf dem Rettichfestgelände spielt. Mittags gibt der Musikverein Wilhelmskirch sein Repertoire zum Besten. Am Abend bringt das Bodensee-Quintett die Festbesucher in Stimmung.

Der Montag, 21. Mai, beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Festplatz. Im Anschluss spielt der Musikverein Grünkraut zum Frühschoppen auf. Nachmittags unterhält ab 15 Uhr der Musikverein Brochenzell. Für eine umfangreiche Bewirtung ist gesorgt. Kinder können sich auf das Wangener Puppentheater am Sonntag- und Montagmittag (jeweils 14.30 Uhr), Ponyreiten und einen Vergnügungspark freuen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen