Neues Kinderhaus im Ravensburger Rinker-Areal geplant

Lesedauer: 3 Min
 Jacken und Turnbeutel hängen in einer Kindertagesstätte an einer Garderobe.
Jacken und Turnbeutel hängen in einer Kindertagesstätte an einer Garderobe. (Foto: dpa/Daniel Naupold)
stellv. Redaktionsleiter

Eine große Kindertagesstätte mit drei oder vier Gruppen soll auf dem neuen Rinker-Areal in der Ravensburger Oststadt entstehen. Träger der neuen Einrichtung wird die Montessori Ravensburg gGmbH.

Auf rund drei Hektar entstehen im Rinker-Areal, wo bis vor Kurzem noch die Firma Vetter produziert hat, rund 300 Wohnungen, die von 2022 an bezogen werden können. Baubeginn für das größte Konversionsprojekt in der Geschichte der Stadt soll 2020 sein. Die alten Fabrikhallen werden noch in diesem Jahr abgerissen.

Eröffnung frühstens 2021

Schon zu Beginn der Planungen war klar, dass hier auch eine neue Kindertagesstätte entstehen soll. Als Träger hat sich der Gemeinderat jetzt für die Montessori Ravensburg gGmbH entschieden. Montessori wird frühestens 2021 sein neues Kinderhaus im Rinker-Areal eröffnen. Im Gegenzug gibt der Träger dann seine Kita Schornreute in der Hinzistobler Straße auf.

„Wir wollten den Umzug schon sehr lange“, sagt Montessori-Geschäftsführerin Sybille Theobald. Die Räumlichkeiten in der Hinzistobler Straße waren niemals für eine Kita geplant gewesen, sondern sollten eigentlich als Apotheke genutzt werden. Die Räume sind eng, der Turnraum befindet sich im Keller, der Garten ist sehr klein. Platz ist nur für eine Gruppe mit 22 Kindern.

Bis zu vier Gruppen geplant

Wie die neuen Räumlichkeiten aussehen werden, kann Sybille Theobald noch nicht sagen. Auch nicht, wie groß die neue Kita werden soll. Die Geschäftsführerin rechnet aber mit einem großen Haus mit drei bis vier Gruppen. Neben dem Standort Schornreute gibt es in Ravensburg Montessori-Kinderhäuser in Huberesch, im Hirschgraben und im Ummenwinkel. Eine kleine Gruppe ist auch im Seniorenzentrum Alpenland in der Weststadt untergebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen