Nach umstrittenen Auftritten: Wer in Ravensburg künftig auftreten darf - und wer nicht

Lesedauer: 5 Min
 Auch der Auftritt der Deutschrock-Band Freiwild, der ein Hang zum Völkisch-Nationalistischen nachgesagt wird, sorgte für Ärger.
Auch der Auftritt der Deutschrock-Band Freiwild, der ein Hang zum Völkisch-Nationalistischen nachgesagt wird, sorgte für Ärger. (Foto: Elke Obser)
Julius Böhm

Bei der Programmauswahl werden in Zukunft strengere Maßstäbe angelegt. Darf Freiwild in Ravensburg noch auftreten, Capital Bra aber nicht?

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen