Motorradfahrer stürzt beim Überholen

Lesedauer: 1 Min
ARCHIV - ILLUSTRATION - 10.11.2014, Baden-Württemberg, Hartheim: Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist bei Hartheim (B
ARCHIV - ILLUSTRATION - 10.11.2014, Baden-Württemberg, Hartheim: Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ ist bei Hartheim (Baden-Württemberg) zu sehen. Die Zahl der Verkehrsunfälle ist in Thüringen leicht gestiegen. (zu dpa „Verkehrsunfallstatistik: Mehr Unfälle, mehr Tote, weniger Verletzte“ vom 18.03.2018) (Foto: Patrick Seeger)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat sich ein 53-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag gegen 7.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 30 bei Ravensburg zugezogen, berichtet die Polizei. Der Mann überholte unmittelbar nach dem Baustellenbereich ein Auto und geriet beim Wiedereinscheren auf die Linksabbiegespur des Gegenverkehrs. Beim Versuch, einem dort entgegenkommenden 65-jährigen Autofahrer auszuweichen, lenkte er seine Maschine stark nach rechts, woraufhin er stürzte und leicht gegen das Auto rutschte. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen