Mofafahrer leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Der Mofafahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Der Mofafahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Foto: Bernd Weissbrod/dpa)
Schwäbische Zeitung

Obwohl er angeleint war, rannte ein Hund am Montag gegen 6.30 Uhr in der Weißenauer Straße auf die Fahrbahn, weshalb ein Mofafahrer stark abbremsen musste, ins Schleudern geriet und stürzte. Laut Polizeimeldung wurde er leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen