Mietpreise: Ravensburg ist eine der teuersten Städte Deutschlands

Lesedauer: 7 Min
Zettel für eine Wohnungssuche
Wohnraum in Ravensburg ist knapp und teuer. Vor allem Geringverdiener tun sich schwer, eine bezahlbare Bleibe zu finden. (Foto: dpa/Paul Zinken)
stellv. Redaktionsleiter

Eine Drei-Zimmer-Wohnung in Ravensburg: 77 Quadratmeter, fast tausend Euro Miete. Die Quadratmeterpreise in Ravensburg sind höher als in Offenbach oder Heidelberg.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen