Midge Ure kommt nach Ravensburg

Lesedauer: 2 Min
 Midge Ure kommt nach Ravensburg.
Midge Ure kommt nach Ravensburg. (Foto: Archiv: Britta Pedersen/dpa)
Schwäbische Zeitung

Der frühere Ultravox-Sänger Midge Ure kommt am Mittwoch, 11. Dezember, um 20 Uhr ins Konzerthaus Ravensburg. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

In den 1980er-Jahren war er mit der Band sehr erfolgreich und hatte auch später noch zahlreiche Solo-Hits. Zu den bekanntesten Liedern gehören „Dancing with tears in my eyes“, „Hymn“, „Vienna“ und „If I was“. Zudem war er am Projekt „Visage“ beteiligt, das den Song „Fade to grey“ herausbrachte.

„Der Herbst 1979 war ein zentraler Punkt in meinem beruflichen Werdegang", erklärt Midge Ure in einer Pressemitteilung. „In den letzten zwei Jahren bin ich von der Pop-Band (Slik) zur Post-Punk-Band (The Rich Kids) zu einem Bestandteil für Thin Lizzy als Gitarrist gewachsen. Während des Herbstes bis zum Winter 1979, als ich mit Billy Currie am Visage-Projekt arbeitete, wurde ich zu Ultravox eingeladen. Die Arbeit, die wir in diesem Winter am Vienna-Album gemacht haben, war ein aufregender Kreativitätsschub, wie ich ihn noch nie erlebt hatte.“

40 Jahre später möchte der Sänger diese Zeit feiern. Mit seiner heutigen Band Electronica spielt Midge Ure das gesamte Vienna-Album sowie Highlights aus dem Album „Visage“.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen