Marktschwärmerei verbindet Erzeuger und Verbraucher

 Von Anfang an bei der Marktschwärmerei dabei: Rafael Muszynski vom Sortenreich Hof Ibele (Demeter). Hier im Bild mit Gastgeberi
Von Anfang an bei der Marktschwärmerei dabei: Rafael Muszynski vom Sortenreich Hof Ibele (Demeter). Hier im Bild mit Gastgeberin Katrin Heilig. (Foto: Marktschwärmerei Ravensburg)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Die Marktschwärmerei in Ravensburg lädt ein zum regionalen Einkauf. Nur 16 Kilometer liegen im Schnitt zwischen Ort der Herstellung und Übergabe an den Kunden. Die Schwärmerei ist vor allem ein Ort, an dem sich Erzeuger regionaler Lebensmittel und Verbraucher kennenlernen können. Durch die vorherige Bestellung der Waren bleibt vor Ort Zeit, um sich auszutauschen. Gleichzeitig werden unnötige Transportwege und Kühlkosten vermieden.

„Gerade in Zeiten, in denen Themen wie Industrialisierung der Landwirtschaft, Überfischung der Meere, artgerechte Tierhaltung und Lebensmittelverschwendung uns täglich beschäftigen, ist ein direkter Kontakt mit Zeit für einen Austausch zwischen Erzeuger und Verbraucher wichtiger denn je. Verbraucher wollen mittlerweile nicht nur wissen, woher die Lebensmittel kommen, sondern auch wer sie herstellt und wie“, sagt Gastgeberin Katrin Heilig, die den wöchentlichen Markt organisiert.

Da die Marktschwärmerei im Freien stattfindet, ist sie auch während der anhaltenden Pandemie ein beliebter Ort für viele Kunden. Neben Informationen zu ihren Produkten und Herstellungsweisen haben die Erzeuger auch immer wieder Kostproben zum Mitnehmen dabei.

Bei der Marktschwärmerei wird der Einkauf online getätigt unter www.marktschwaermer.de und jeden Freitag zwischen 17 und 18.30 Uhr in der Schwärmerei an den Kunden übergeben. Für Interessierte, die kein Internet nutzen, gibt es eine telefonische Bestellmöglichkeit. Wer einfach mal vorbeischauen möchte, ist herzlich eingeladen - auch ohne vorherige Bestellung.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie