Marienplatz: Polizei nimmt Betrunkenen in Gewahrsam

Lesedauer: 1 Min

Marienplatz: Polizei nimmt Betrunkenen in Gewahrsam.
Marienplatz: Polizei nimmt Betrunkenen in Gewahrsam. (Foto: Uli Deck/dpa)
Schwäbische Zeitung

Stark betrunken war ein 50-Jähriger, der am Dienstagnachmittag gegen 13.25 Uhr Gäste eines Lokals am Marienplatz belästigte. Nachdem der Mann, dessen Alkoholtest laut Polizeibericht über 2,8 Promille ergab, auch der Aufforderung von Polizeibeamten, sich zu entfernen, nicht nachkam, wurde er von den Polizisten in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle gebracht. Der 50-Jährige wurde anschließend in die Obhut eines Bekannten übergeben.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen