Mann würgt seine Freundin

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 52-Jährigen, der am Dienstagnachmittag seine Freundin gewürgt haben soll. Wie die Geschädigte der Polizei berichtete, war es in der Wohnung des Tatverdächtigen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen, die schließlich eskaliert sei. Der 52-Jährige habe sie mehrmals gewürgt und den Mund zugehalten, als sie um Hilfe geschrien habe. Nachdem sie in einem günstigen Moment aus der Wohnung habe flüchten können, ließ die Frau über einen Nachbarn die Polizei verständigen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen