Mann handelt mit Betäubungsmitteln

Lesedauer: 1 Min
 Gegen den 25-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln eingeleitet.
Gegen den 25-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln eingeleitet. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Beamte des Polizeireviers Ravensburg haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 2 Uhr an einer Ravensburger Diskothek einen 25-jährigen Mann beobachtet, wie er kleinere Gegenstände an andere Personen übergab.

Nach der Kontrolle des Mannes folgte die von der Staatsanwaltschaft Ravensburg angeordnete Durchsuchung seines Autos sowie seiner Wohnung. Dort fand die Polizei nach eigenen Angaben Betäubungsmittel in einzelnen kleineren Verpackungseinheiten. Zudem konnten diverse Utensilien zum Vertrieb von Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den 25-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln eingeleitet.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen