Mann bei Unfall leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
Mann bei Unfall leicht verletzt
Mann bei Unfall leicht verletzt (Foto: Archiv- Christian Albert)
Schwäbische Zeitung

Ein Mann ist bei einem Unfall am Dienstag, gegen 12.20 Uhr an der Einmündung Bahnhof-/ Schwanenstraße in Weißenau leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein 50-Jähriger Autofahrer vom Parkplatz an der Auffahrt zum Schussentalviadukt losgefahren und nach links in die Schwanenstraße Richtung Oberzell eingebogen. Er prallte er mit dem Kleinlaster eines von links kommenden 36-Jährigen zusammen, der nach Angaben des Autofahrers rechts geblinkt hatte, was allerdings von einer hinter dem Laster fahrenden Verkehrsteilnehmerin verneint wurde. Bei der Kollision erlitt der 50-Jährige leichte Verletzungen. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt, ausgelaufene Betriebsstoffe von der Freiwilligen Feuerwehr abgestreut. Der Sachschaden beträgt rund 15 000.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen