Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Lesedauer: 1 Min
 Die Frau war schon mehrmals ohne Führerschein unterwegs.
Die Frau war schon mehrmals ohne Führerschein unterwegs. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall in der Ganterhofstraße in Ravensburg wurde am Samstag eine Frau leicht verletzt.

Gegen 14 Uhr habe ein 25-jähriger Audi-Fahrer laut Mitteilung der Polizei übersehen, dass ein vor ihm fahrender 35-jähriger BMW-Fahrer bereits gebremst hatte. Er fuhr auf und schob das Fahrzeug in den davor stehenden BMW einer 32-Jährigen geschoben. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 50 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen