Landestypische Produkten bei den „Brückenbauern“

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

International im Sinne der Ravensburger Städtepartnerschaften präsentiert sich der Verein „Die Brückenbauer“ auf dem Christkindlesmarkt: Von Mittwoch, 4., bis einschließlich Sonntag, 15. Dezember, sind die Europafreunde an ihrem Stand gegenüber dem Streichelzoo vertreten.

Produkte aus den Partnerstädten Ravensburgs werden auch heuer wieder auf dem Christkindlesmarkt angeboten. Am Mittwoch, 5. Dezember, übernehmen die Brückenbauer den Stand von der SZ Nothilfe und präsentieren Ravensburg europäisch. Den Reigen eröffnet der Freundeskreis Brest: Neben den hochwertigen Leinentüchern sind am 4. und 5. Dezember Jubiläumstassen aus der Keramikwerkstatt im Programm. Am 6. und 7. Dezember empfängt der Arbeitskreis Montélimar Gäste aus Südfrankreich, die zum berühmten Nougat ihren speziellen Glühwein von der Rhone und Lavendelprodukte und weitere Köstlichkeiten mitbringen. Walisisch geht’s zu am 8. und 9. Dezember. Die Arbeitskreise Coswig und Mollet del Vallès präsentieren ihre Partnerregionen am 10. und 11. Dezember ganz im Zeichen der Aroniabeere, während Varaždin für den 11. und 12. Dezember mit Kürbiskernöl aufwartet. Den krönenden Abschluss der europäischen Tage bildet die Gruppe um Rivoli mit Gianduia, Kastanienhonig und Salami. Am Freitag, 6. Dezember, veranstaltet der Städtepartnerschaftsverein an seinem Stand von 18 Uhr an ein europäisches Nikolaustreffen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen