Ladies’ Circle spendet an Brennessel

Lesedauer: 1 Min
 Bei der Spendenübergabe (von links): Ines Bernhard (LC37), Kremena Ehrmann (LC37), Anika Struve (Präsidentin LC37), Fachfrau Co
Bei der Spendenübergabe (von links): Ines Bernhard (LC37), Kremena Ehrmann (LC37), Anika Struve (Präsidentin LC37), Fachfrau Cora Bures, Johanna Rundel (Vorstandsvorsitzende Brennessel) und Fachfrau Uschi Mähne. (Foto: lc37)
Schwäbische Zeitung

Die Fachberatungsstelle Brennessel in Ravensburg freut sich über eine Spende von 4000 Euro des Ladies’ Circle 37 Ravensburg (LC37). Sexueller Missbrauch mache ohnmächtig und sprachlos, es sei nicht das Problem einer Minderheit, es betriffe die ganze Gesellschaft, heißt in einem Schreiben. Um der Verbreitung dieser sexuellen Gewalt entgegenzuwirken, sei es notwendig, die Problematik öffentlich zu machen. Brennessel habe sich die Aufgabe gestellt, schnelle und unbürokratische Hilfe sowie Beratung für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche anzubieten, ebenso wie für deren Angehörige und der Kontaktpersonen von Betroffenen, so der LC37.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen