Ladendieb führt Drogen mit

Schwäbische Zeitung

Ein 34 Jahre alter Mann ist am Samstag gegen 15.30 Uhr von einem Ladendetektiv dabei beobachtet worden, wie er in einem Baumarkt im Gewerbegebiet Bleiche mehrere Verpackungen geöffnet und die Waren in seine Tasche gesteckt hat.

Der Ladendieb wollte laut Pressemitteilung der Polizei im weiteren Verlauf das Geschäft über ein Rolltor verlassen und wurde vom Detektiv festgehalten. Eine alarmierte Polizeistreife fand bei einer Durchsuchung des 34-jährigen Tatverdächtigen ein Päckchen Drogen. Auch in der Wohnung des Mannes stießen die Beamten auf entsprechende drogentypische Utensilien. Die Polizisten beschlagnahmten die Betäubungsmittel und die dazugehörigen Gegenstände. Der 34-Jährige wird nun nicht nur wegen Ladendiebstahls, sondern auch wegen illegalem Drogenbesitz angezeigt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

Im Internet ist ein 3-D-Modell zu dem Baugebiet zu sehen.

In Jettenhausen entsteht Wohnraum für etwa 1100 Menschen

Bürgerbeteiligung via Live-Stream im Internet – dass das funktioniert, hat die Stadt am Donnerstag zum Thema „Jettenhauser Esch“ bewiesen. Platz für rund 1100 neue Einwohner von Jettenhausen soll hier entstehen. Das Siedlungswerk plant auf knapp 49 000 Quadratmetern zwölf Doppelhäuser, vier Kettenhäuser (Reihenhausform) sowie Wohnungen in insgesamt 25 Mehrfamilienhäusern. Dazu kommen ein neuer Einkaufsmarkt sowie eine Kindertagesstätte und einzelne Gewerbeeinheiten.

Die Geburt war zwar schwierig, doch mit Tochter Mariella scheint alles in Ordnung zu sein. Nach rund drei Monaten wird die Mutte

Schlaganfall im Mutterleib: Mariellas Diagnose steht erst vier Jahre nach der Geburt

Wenn die sechsjährige Mariella mit ihrem jüngeren Bruder Niklas im Garten spielt, wirkt sie auf den ersten Blick wie die meisten Kinder: entdeckungslustig, lebhaft und ausgelassen fröhlich. Erst auf den zweiten Blick erscheinen die Bewegungen bei ihr etwas steifer und unkoordinierter zu sein, beim Sprechen fallen ihr bestimmte Laute schwer. Denn was die junge Ostracherin von ihren Altersgenossen unterscheidet, ist die Diagnose Schlaganfall.

Rund 270 000 Mal im Jahr erleiden in Deutschland Erwachsene einen Schlaganfall, doch auch ...

Mehr Themen