Ladendieb auf frischer Tat ertappt

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei war vor Ort
Die Polizei war vor Ort (Foto: Archiv/Wolfgang Heyer)
Schwäbische Zeitung

Ein 40-jähriger Mann hat am Freitag gegen 15.40 Uhr in einem Geschäft in der Kirchstraße den Sicherheitsalarm ausgelöst, als er das Geschäft verlassen wollte. Wie die Polizei mitteilt, wurde er von einer Mitarbeiterin aufgefordert, stehen zu bleiben. Der Mann sei unbeirrt weitergegangen, wurde dann aber von der Verkäuferin und einem Passanten festgehalten. Der Mann konnte sich laut Polizeibericht losreißen, verletzte die Verkäuferin dabei leicht und flüchtete. Weitere Passanten seien dem Mann hinterher gerannt und hätten ihn in der Kirchstraße festhalten können. Die Polizei nahm ihn dort fest. Im Rucksack des Ladendiebs fand sich Bekleidung im Wert von rund 200 Euro. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Ravensburg unter der Telefonnummer 0751 / 8033333 in Verbindung zu setzen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen