Kuss-Quartett spielt im Festsaal Weißenau

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Karten sind erhältlich in der Tourist Information Ravensburg oder unter tickets.schwaebische.de

Das Kuss-Quartett ist am Samstag, 19. Mai, um 20 Uhr im Rahmen des Bodenseefestivals im Festsaal Weißenau zu hören.

In Ravensburg präsentieren die vier Musiker „Russische Streichquartette“ – sowohl vom Russen Schostakowitsch (Streichquartett Nr. 11 f-moll), als auch mit Russlandbezug von Joseph Haydn (Streichquartett Nr. 2 „Der Scherz“) und Ludwig van Beethoven (“Rasumowsky-Quartett 2“).

Karten sind erhältlich in der Tourist Information Ravensburg oder unter tickets.schwaebische.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen