Kreisgrüne wählen im Schwörsaal ihren neuen Vorstand

Lesedauer: 2 Min
Der neu gewählte Vorstand des Ravensburger Kreisverbands mit seinen beiden Abgeordneten Manne Lucha (rechts vorn) und Agnieszka
Der neu gewählte Vorstand des Ravensburger Kreisverbands mit seinen beiden Abgeordneten Manne Lucha (rechts vorn) und Agnieszka Brugger (rechts hinten). (Foto: Die Grünen)
Schwäbische Zeitung

Der Kreisverband Ravensburg von Bündnis 90/Die Grünen hat einen neuen Vorstand.

Künftig bilden Carmen Kremer als Sprecherin, Ozan Önder als Sprecher und Andreas Schmiedel als Kassier den Geschäftsführenden Vorstand des knapp 250 Mitglieder starken Verbandes, der den Altkreis Ravensburg abdeckt. Zu Beisitzern wurden Martina Blattner, Julia Nordmann, Ingrid Brobeil-Wolber, Moritz Haag und Roman Muth gewählt. Kremer, Brobeil-Wolber, Schmiedel und Önder gehörten auch bisher dem Vorstand an. Zum ersten Mal nach dem Lockdown trafen sich die Kreisgrünen wieder im Schwörsaal in Ravensburg. Laut Pressemitteilung waren 60 Mitglieder der Einladung zum Treffen gefolgt. Die beiden Abgeordneten des Kreisverbandes, Agnieszka Brugger, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion, und Manne Lucha, baden-württembergischer Minister für Soziales und Integration, schworen die Parteifreunde auf das Superwahljahr 2021 ein. Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen