Kleintransporter brennt auf der B 30 völlig aus

Lesedauer: 1 Min

Kleintransporter brennt auf der B
30 völlig aus.
Kleintransporter brennt auf der B 30 völlig aus. (Foto: Archiv- Thomas Frey / dpa)
Schwäbische Zeitung

Vermutlich infolge eines technischen Defekts ist am Montagmorgen gegen 4 Uhr ein Kleintransporter auf der B 30 zwischen den Anschlussstellen Ravensburg Nord und Ravensburg Süd in Brand geraten. Wie die Polizei berichtet, brannte das Fahrzeug während sich der 52-jährige Fahrer und dessen Beifahrerin in Sicherheit bringen konnten, samt Ladung bis auf das Fahrzeuggestell aus. Das Feuer wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Ravensburg, die mit vier Fahrzeugen und 16 Mann im Einsatz war, gelöscht. Der Fahrer, der einen Schock erlitt, wurde durch den Rettungsdienst betreut.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen