Kinder dürfen dem Nikolaus Gedichte oder Lieder vortragen

Lesedauer: 1 Min
 Der Nikolaus und Knecht Ruprecht freuen sich, wenn ihnen Kinder am Sonntag, 9. Dezember, Gedichte oder Lieder vortragen.
Der Nikolaus und Knecht Ruprecht freuen sich, wenn ihnen Kinder am Sonntag, 9. Dezember, Gedichte oder Lieder vortragen. (Foto: Stadt Weingarten/Felix Kästle)
Schwäbische Zeitung

Der Nikolaus besucht am zweiten Advent, Sonntag, 9. Dezember, den Christkindlesmarkt. Mit dabei hat er einen großen Sack voller Geschenke. Los geht es um 15.30 Uhr.

Wie die Stadt Weingarten mitteilt, kommen der Nikolaus und Knecht Ruprecht traditionsgemäß auf den Christkindlesmarkt und erzählen auf der Bühne vor dem Rathaus spannende Weihnachtsgeschichten für Groß und Klein. Die Kinder dürfen gern mitmachen und selbst auf die Bühne kommen, um Gedichte, Verse oder Lieder vorzutragen. Tolle Geschenke warten auf die Kinder.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen