Karton verursacht Unfall – 16-Jährige schwer verletzt

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Schwere Verletzungen hat eine 16-jährige Motorroller-Fahrerin bei einem Unfall am Donnerstag gegen 16 Uhr in der Wangener Straße in Ravensburg erlitten. Wie die Polizei berichtet, hatte ein Auto mit einem offenen Anhänger ein größeres Stück Karton verloren, das gegen die Windschutzscheibe eines dahinter fahrenden Autos geschleudert wurde. Der Fahrer des Autos musste deshalb stark bremsen. Das Kartonteil fiel im Anschluss hinter dem Auto auf die Fahrbahn, weshalb ein weiteres Fahrzeug und eine nachfolgende 39-jährige Nissan-Fahrerin ebenfalls stark abbremsen mussten. Die hinter dem Nissan fahrende 16-Jährige erkannte die Situation zu spät und prallte gegen das Heck des Pkw. Durch den Aufprall wurde der Jugendlichen der Helm vom Kopf gerissen. Sie stürzte auf die Fahrbahn. Das Mädchen musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Hinweise zu dem Auto mit Anhänger geben können, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Kißlegg unter Telefon 0751 / 8030 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen