Junge Sinfoniker üben Hits von Genesis

Lesedauer: 3 Min
Noch bis Samstag üben die jungen Musiker, dann ist ihr Auftritt in der Evangelischen Stadtkirche.
Noch bis Samstag üben die jungen Musiker, dann ist ihr Auftritt in der Evangelischen Stadtkirche. (Foto: Musikschule Ravensburg)
Schwäbische Zeitung

160 junge Musiker aus Varazdin in Kroatien, Mollet del Vallès in Katalonien, Rhondda Cynon Taf in Wales in Großbritannien sind zu Gast beim Jugendsinfonieorchester der Musikschule Ravensburg. Anlass ist laut Pressemitteilung der Musikschule das dritte internationale Ravensburger Classiccamp, das noch bis zum 8. April dauert. Das Abschlusskonzert ist am Samstag, 7. April, um 19 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche.

In gemeinsamen Proben erarbeiten die Jugendlichen unter der Leitung von Dada Ruza (Varazdin, Choreinstudierung), Ben Davies (Rhondda Cynon Taf, Choreinstudierung), Ferran della Varga (Mollet del Walls, Streichereinstudierung) und Musikdirektor Harald Hepner (Ravensburg, Gesamtleitung) die Genesis Suite von Tolga Kashif. Dieses 2010 entstandene Werk über Songs der Rockband Genesis war bereits im Jahr 2015 vom Stadtorchester Ravensburg zu hören. „Tonight, tonight, tonight, I’ll make it right tonight…“ und andere große Hits der weltbekannten Band werden zum Abschlusskonzert in sinfonischem Gewand zu hören sein.

Orchester und Chor bilden eine klangliche Synthese

Die zugrunde liegenden Originaltitel befassen sich mit den Befindlichkeiten der Gesellschaft zu der Entstehungszeit am Ende des kalten Krieges. Tolga Kashif schafft es, diese Stimmung mit der Erschaffung der Erde im christlichen Kontext klanglich zu verbinden, heißt es in der Mitteilung weiter. Die beiden Ecksätze entspringen dem Vorbild der Weltmusik. Chor und Orchester bilden eine klanglich Synthese.

Im zweiten Satz wird ein junger Klaviersolist namens Julian aus Varazdin zu hören sein. Der dritte Satz widmet sich ganz der Violine. Mit einem traumhaften Violinsolo wird Canija Iseni aus Ravensburg zu hören sein. Der vierte Satz Fading Lights wird alleine vom Orchester gestaltet. Das Abschlusskonzert findet zusammen mit dem Vocalcollegium Ravensburg statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen