Jugendliche stürzen vom Roller

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Zwei Jugendliche sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der Ulmer Straße in Ravensburg leicht verletzt worden, teilt die Polizei mit. Der 16-Jährige wollte mit seinem Roller auf die B 32 fahren und streifte dabei den Anhänger eines vorbeifahrenden grünen Lkw und stürzte. Der Jugendliche und seine Sozia wurden bei Sturz leicht verletzt. Es entstand etwa 500 Euro Sachschaden. Zeugen sowie der unbekannte Lastwagenfahrer werden gebeten, sich bei der Polizei in Ravensburg unter Telefon 0751/8033333 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen