Jugendliche randalieren mit Feuerlöscher

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Junge Männer haben am Donnerstag gegen 22.15 Uhr an und in den öffentlichen Toiletten am Bahnhofplatz den Inhalt eines Feuerlöschers versprüht. Mehrere Personen schilderten der Polizei telefonisch das Fehlverhalten der Tatverdächtigen, die möglicherweise unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen, heißt es im Bericht. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die Randalierer bereits entfernt, der Feuerlöscher wurde am Bahngleis liegend aufgefunden. Zu einer Beeinträchtigung des Bahnverkehrs war es nicht gekommen. Die Herkunft des Feuerlöschers ist ungeklärt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0751 / 8033333 entgegen.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen