Jetzt eintragen: Alle digitalen Fasnets-Termine 2021

Was steht an in dieser ganz anderen Fasnet-Saison? Wir haben alle Online-Veranstaltungen und coronakonformen Aktionen zusammengetragen. (Foto: David Weinert)
Crossmedia-Volontär

Umzüge, Bälle und viele liebgewonnene Fasnet-Traditionen sind wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Viele Zünfte, Guggenmusiker, Lumpenkapellen und Gardegruppen lassen sich die närrische Lebensfreude jedoch nicht nehmen - sie verlagern Teile ihrer Veranstaltungen und Brauchtümer in das Digitale. 

Sie wollen Ihren Termin direkt eintragen? Bitte ganz runterscrollen. 

Doch welche Veranstaltung welcher Zunft gibt es wo zu sehen? In dieser Liste finden Sie von Zünften und der Schwäbische.de-Redaktion eingetragene Alternativen 

Alle Fasnets-Termine in der Region hier im Überblick

+++ Zünfte, Guggenmusiken, Gardegruppen: Machen Sie mit bei unserem Videowettbewerb. Es gibt 1000 Euro zu gewinnen - Alle Infos gibt es hier +++

Ihre Hilfe ist gefragt - Hier bitte Termine eintragen

Egal ob Aalen, Bodensee, Allgäu oder an der Donau - Schwäbische.de verschafft einen Überblick über die Aktionen und Veranstaltungen in dieser ganz anderen Fasnet-Saison 2021. Dafür brauchen wir jedoch Ihre Hilfe.

Egal ob Online-Party, Aufstellen des Narrenbaumes, Videotagebuch, Gottesdienst, Kinderfest oder Zunftmeisterempfang - wir wollen wissen, welche Aktionen die Zünfte und Vereine in der Region planen. Im Folgenden können Sie mit wenigen Klicks die Informationen zu Ihrer Aktion oder Veranstaltung eintragen. 

Bitte beachten Sie, dass wir nur Aktionen berücksichtigen, bei denen die Corona-Verordnung des Landes eingehalten wird.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Hier finden Sie freie Impftermine in der Region

Die Zwangspause ist vorbei: Wochenlang hat die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zu Jahresbeginn Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Der Erfolg war groß. Doch als die Schere zwischen den wenigen Impfstoff-Lieferungen und der starken Nachfrage nach Terminen immer größer wurde, musste der Service für einige Wochen eingestellt werden.

Das ist jetzt vorbei, die Impftermin-Ampel ist wieder da. Sie zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt.

 Wo viel getestet wird, gibt es auch viele Ergebnisse. Und da sind im Bodenseekreis durch die breite Testung auch immer mehr pos

Von rund 101 auf knapp 150: Das steckt hinter dem sprunghaften Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz

Zwar nicht von Null auf Hundert, aber dennoch einen ziemlich plötzlichen Sprung verzeichnet der Bodenseekreis dieser Tage in seiner Sieben-Tage-Inzidenz. Lag diese am Montag noch bei 101,1 so ist der Wert am Donnerstagabend bei 148,5 gelandet. Wie kam es zu diesem sprunghaften Anstieg?

Ein neuer Ausbruchsherd? Eine Erklärung dafür hat Landratsamtssprecher Robert Schwarz. Dass ein neuer Ausbruchsherd oder gleich mehrere Häufungen in den jeweiligen Gemeinden des Kreises dahinterstecken könnten, verneint er direkt.

Rißtal-Gurra stimmen sich auf Jubiläum ein

Die Rißtal-Gurra bestehen bald seit 25 Jahren. Bei der Hauptversammlung blickten die Warthauser Narren zurück auf die Geschichte und voraus auf den Jubiläumsumzug am 1. Februar 2014. Bernd Amendinger wurde zum neuen stellvertretender Vorstand gewählt, Conny Bögel zur neuen Häswartin.

Vor den Wahlen wurden Florian Gerlach als stellvertretender Vorstand und die bisherige Häswartin Natalie Orlando verabschiedet. Florian Gerlach war neun Jahre im Zunftrat.

Mehr Themen