Jahreshauptversammlung Musikverein Obereschach

 Geehrte Mitglieder und alte und neue Vorstandschaft.
Geehrte Mitglieder und alte und neue Vorstandschaft. (Foto: Ursula Schütterle)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Am 04.09.2021 hielt der MV Obereschach seine Jahreshauptversammlung ab. Die Vorsitzende Anni Lischka begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste. Sie gab einen Rückblick über die vergangenen Vereinsjahre 2019 und 2020. Besonders hervorgehoben hat sie die Fertigstellung des Probelokals und die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Es folgten die Berichte von Schriftführerin Silke Müller und Kassiererin Nicole Lorinser. Die Kassenprüfer bestätigten eine korrekte Kassenführung. Jugendleiterin Ida Sauer informierte über die erfolgreiche Jugendarbeit und die Jugendkapelle Tonstark. Dirigent Wolfgang Vetter lobte die Musikkapelle in Form einer Videobotschaft. In Vertretung ehrte Josef Pfleghar die fleißigsten Probenbesucher. Die Entlastung der Vorstandschaft wurde von Ortsvorsteher Thomas Faigle durchgeführt. Rudolf Hämmerle, Vorsitzender des Blasmusikkreisverbandes Ravensburg, hatte die Aufgabe, 15 aktive Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit zu ehren. Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielten Evelyn Amann, Florian Amann, Matthias Amann, Jennifer Ammann, Moritz Gehring, David Müller und Ida Sauer die Ehrennadel in Bronze. Die goldene Ehrennadel und Urkunde für 30 Jahre bekamen Renate Ammann, Daniel Biegger, Joachim Neher und Hans-Peter Waggershauser. Helmut Bröhm und Andrea Post wurden für 40 Jahre geehrt und erhielten die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief. Die Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief erhielt Xaver Lanz für 50 Jahre aktive Tätigkeit. Anni Lischka bekam die Förderermedaille in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 35-jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft überreicht. Thomas Faigle übernahm die Leitung der Neuwahlen. Gewählt wurden Sandra Neher, Andrea Post und Josef Potz als Vorsitzende, Silke Müller als Schriftführerin, Nicole Lorinser als Kassiererin, Franziska Rist als Jugendleiterin, Florian Frick, Jürgen Frick, Ida Sauer, Alexander Willburger, Moritz Gehring, Andrea Ammann, Hermann Bernhard und Anita Hinz als Beisitzer sowie Hubert Maier und Hans-Peter Waggershauser als Kassenprüfer. Für Anni Lischka und Josef Pfleghar endet ihre Tätigkeit als Vorsitzende. Sie ließen die Aufgaben Revue passieren und bedankten sich. Zum Schluss bedankte sich Vorsitzender Josef Potz insbesondere bei den bisherigen Vorsitzenden und auch bei allen MusikerInnen und HelferInnen für ihr Engagement und schloss die Versammlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen