Im Galopp durch die Geschichte

Lesedauer: 2 Min
Christine Freudig
Christine Freudig (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Die beliebte Vortragsreihe mit Christine Freudig für die Museumsgesellschaft Ravensburg findet auch in diesem Jahr statt. Es wird laut einer Pressemitteilung ein lyrischer Galopp durch die Menschheitsgeschichte werden.

Die Veranstaltung im Innenhof des Museums Humpisquartier, Marktstr. 45, Ravensburg, findet statt am Donnerstag, 14. Juni. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Vereinsarbeit der Museumsgesellschaft sind willkommen.

Der ungewöhnliche Titel bedeutet Folgendes: Der gesattelte Pegasus springt schwungvoll durch verschiedene Bereiche des menschlichen Lebens, und das – fliegenden Wechseln im Galopp gleich – zu einem anderen Gedicht. „Gedichte sind gemalte Fensterscheiben“, so heißt es bei dem großen Olympier. Der Pegasus wird die Fenster nicht eintreten, sondern sie zeigen und deuten, und das glasklar und anmutig. Gedankliches, Gefühltes, Gelebtes soll in taktreinen Rhythmen und Reimen beim Hörer Wohlgefühle wecken.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen