Hund beißt Radfahrerin

Lesedauer: 2 Min

Hund beißt Radfahrerin in Ravensburg.
Hund beißt Radfahrerin in Ravensburg. (Foto: Daniel Bockwoldt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am Mittwochnachmittag gegen 15.15 Uhr in Weißenau ereignet hat. Eine 22-jährige Frau hatte nach Angaben der Polizei mit ihrem Fahrrad den Weißenauer Kirchweg zwischen dem Zentrum für Psychiatrie und Sportplatzgelände in Richtung Friedrichshafener Straße (B 30) befahren, als ihr vor der Überführung über die Bundesstraße zwei Frauen mit drei Hunden entgegen kamen. Beim Vorbeifahren schnappte eines der Tiere, ein Schäferhundmischling, nach der Radfahrerin und biss dieser in die Wade. Die junge Frau, die hierbei leicht verletzt wurde, war zunächst so aufgeregt, dass sie vergaß, die Personalien der Hundehalterin zu erfragen.

Die Polizei bittet deshalb die beiden Spaziergängerinnen oder Personen, die Hinweise zu deren Identität geben können, sich mit dem Polizeirevier Ravensburg, Telefon 0751 / 8033333, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen