Hoher Schaden bei Dachstuhlbrand

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Bei einem Dachstuhlbrand ist es in der Nacht zum Samstag zu einem hohen Schaden in der Ravensburger Straße Am Hexenkessel gekommen. Wie die Polizei weiter mitteilt, könnte die Ursache ein illegal abgeschossener Feuerwerkskörper gewesen sein. Die Ermittlungen dauern noch an. Am Gebäude entstand ein Sachschaden von geschätzten 30000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen