Hoher Sachschaden bei Unfall

Lesedauer: 1 Min

Hoher Sachschaden bei Unfall in Ravensburg.
Hoher Sachschaden bei Unfall in Ravensburg. (Foto: Archiv- Friso Gentsch dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von rund 40000 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr in der Ulmer Straße in Ravensburg ereignet hat. Das teilte die Polizei mit. An der Querspange Nord wollte eine 41-jährige Autofahrerin links abbiegen und musste aufgrund bevorrechtigten Verkehrs anhalten. Dies bemerkte der dahinter fahrende 30-jährige Autofahrer laut Polizei zu spät und fuhr auf. Bei dem Unfall wurde die Autofahrerin leicht verletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen