Hecke brennt mitten in der Nacht

Lesedauer: 1 Min

Hecke brennt mitten in der Nacht in Ravensburg.
Hecke brennt mitten in der Nacht in Ravensburg. (Foto: Archiv)
Schwäbische Zeitung

Mitten in der Nacht musste die Ravensburger Feuerwehr zu einem Heckenbrand am Mittwoch gegen 1.30 Uhr in die Bagnatostraße ausrücken. Wie die Ermittlungen laut Polizeibericht ergaben, hatte der Bewohner eines Wohngebäudes Grillkohle unsachgemäß auf einem Komposthaufen entsorgt, weshalb sich dieser sowie eine angrenzende Thujahecke entzündeten. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen