Hanfpflanze auf Balkon: Polizei durchsucht Ravensburger Wohnung

Lesedauer: 1 Min
 Eine Hanfpflanze zierte einen Wohnungsbalkon in einem Ravensburger Stadtteil. Das rief die Polizei auf den Plan, die nun in dem
Eine Hanfpflanze zierte einen Wohnungsbalkon in einem Ravensburger Stadtteil. Das rief die Polizei auf den Plan, die nun in dem Fall ermittelt. (Foto: Symbol: Matt Masin/dpa)
Schwäbische Zeitung

Nachdem auf einem Balkon in Ravensburg eine Hanfpflanze gesehen wurde, hat das Amtsgerichts Ravensburg eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Laut Polizeibericht fanden die Beamten Hanfsamen, Gegenstände zum Konsum von Cannabis-Produkten und ein nach dem Waffengesetz verbotenes Einhandmesser. Die Hanfpflanze und die weiteren aufgefundenen Beweismittel wurden sichergestellt. Gegen den Inhaber der Wohnung wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und Waffengesetz eingeleitet.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen