„Hände hoch - Das ist ein Überfall!“ Das heißt es offenbar nur in Filmen. Denn ein Tankstellenräuber kam in Ravensburg unlängst
„Hände hoch - Das ist ein Überfall!“ Das heißt es offenbar nur in Filmen. Denn ein Tankstellenräuber kam in Ravensburg unlängst ohne diesem Spruch aus. (Foto: Symbolbild: dpa)

„Hände hoch - Das ist ein Überfall!“ Das heißt es offenbar nur in Filmen. Denn ein Tankstellenräuber kam in Ravensburg unlängst ohne diesem Spruch aus. Er hatte wohl auch keine Waffe bei sich. Dafür aber einen Zettel mit Anweisungen. Ob das wohl gut für Ihn ausging wissen Oli Linsenmaier und sein Gegenüber. Das ist ausnahmsweise nicht Lukas Bruns, sondern der allseits geschätzte Kollege Emin Hohl.

Ein „happy end“ gab es auf jeden Fall für das Ehepaar Schatz. Denn dieses heiratete auf der Veitsburg - mit romantischem Liebesbeweis inklusive. Da gingen aber mit Sicherheit einige Hände in die Höhe. Aus etwas weniger erfreulichen Gründen wurden ebenfalls auf der Veitsburg die Hände hoch gehalten. Allerdings eher, weil sie vor dem Kopf zusammengeschlagen wurden. Denn es gibt schlechte Nachrichten für alle Gastronomie-Freunde.

Derweil hätten einige Schläger in Weingarten mal lieber die Hände in ihren Taschen gelassen. Denn nur weil jemand anderes ein Papiertuch neben dem Mülleimer fallen lässt, muss er nicht gleich verprügelt werden. Doch genau das war der Fall. Diese und viele weitere Geschichte sind Thema in der neuesten Folge von „Olis Knallerkiste“.

Redaktionsschluss für diesen Podcast war am Freitag, 2. August, um 11 Uhr. 

Ihr habt noch nicht genug? Alle Folgen der Knallerkiste gibt es hier

Wenn Sie uns loben oder kritisieren wollen, oder aber richtige Knaller für uns haben, freuen wir uns sehr! Sie erreichen uns unter o.linsenmaier@schwaebische.de und l.bruns@schwaebisch-media.de und telefonisch unter der +49 (0)751 2955-1030

Podcasts sind die Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. 

Alles Wissenswerte rund um das Audioformat Podcast gibt es hier: 

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen