Gruppe „Eine Welt“ kommt zusammen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Agendagruppe „Eine Welt“ trifft sich am Mittwoch, 12. September, um 18 Uhr im Büro von Tavir, Gartenstraße 33, in Ravensburg. Auf der Tagesordnung steht laut Mitteilung das Finalisieren der Planungen zum anstehenden Aktionstag am 6. Oktober auf dem Marienplatz. Auch die nächsten Aktivitäten zum Jahresthema „Klimawandel“ sollen vorbereitet werden. Interessierte dürfen jederzeit vorbeikommen – eine Anmeldung ist nicht nötig. Informationen zu den Ravensburger Gruppen des Bürgerschaftlichen Engagements erteilt die Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement im Rathaus unter der Telefonnummer 0751 / 82234. Ebenso gibt es Infos unter www. ravensburg.de oder per E-Mail an be@ravensburg.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen