Grillnachmittag der Ehrenamtlichen im Seniorentreff

 Der 1. Vorsitzende Herr Steimle und die Ehrenamtlichen im Garten des Seniorentreffs.
Der 1. Vorsitzende Herr Steimle und die Ehrenamtlichen im Garten des Seniorentreffs. (Foto: Sabine Zinke)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Am Dienstag, 31. Mai wurden die Ehrenamtlichen des Seniorentreffs Ravensburg zu einem gemütlichen Gartenhock eingeladen. Es war ein „Dankeschön“ an alle Helfer, die das ganze Jahr über im Verein tätig sind. Herr Steimle, Vorsitzender des Seniorentreffs, betonte dies ausdrücklich in seiner Begrüßung. „Sie alle sind die Stütze des Vereins, ohne Sie geht gar nichts“, waren seine Worte. Ein gut gefüllter Grill, ein leckeres Salatbuffet und Getränke sorgten für Leib und Seele. Als Highlight sorgten die „Milka Moritaten“ Engelberger und Zaim für gute Stimmung. Mit ihrem Lied „im schönen Ravensburg im Schussental“ nahmen sie die Lokalpolitik ganz schön auf die Schippe. Zu guter Letzt kam noch ein feiner Nachtisch aus der Küche. Für Musik im Hintergrund sorgte unser Alleinunterhalter mit seiner Gitarre. Zum Schluss bedankte sich Herr Steimle bei allen Helfern, die diesen Nachmittag ermöglichten. Leider beendete ein Regenguss diese schöne Veranstaltung abrupt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie