Gewinnspiel: Szene-Friseur Danny Beuerbach wirbelt bei der Schwäbischen Zeitung

Lesedauer: 2 Min
 Besonders von Kindern lässt sich Danny Beuerbach gerne vorlesen. Den Schnitt gibt es dafür im Medienhaus umsonst.
Besonders von Kindern lässt sich Danny Beuerbach gerne vorlesen. Den Schnitt gibt es dafür im Medienhaus umsonst. (Foto: Anne Weinrich)
Schwäbische Zeitung

Wer dem Friseur vorliest, bekommt den Schnitt umsonst: Fünf Leser der „Schwäbischen Zeitung“ haben jetzt die Chance, Szenefriseur Danny Beuerbach zu treffen und dabei kostenlos eine neue Frisur vom Meister zu bekommen: Am Donnerstag, 23. Mai, ist der Münchener zwischen 11 und 13 Uhr im Rahmen des Ravensburger Lesefestivals zu Gast im Medienhaus in der Karlstraße. Beuerbach hat das Projekt „Book a look and read my book“ ins Leben gerufen, eine besondere Art der Leseförderung. Er versucht derzeit, möglichst viele Friseure von diesem Konzept zu überzeugen - nach dem Motto: waschen, schneiden, lesen. Wer also Danny Beuerbach am 23. Mai etwas vorlesen möchte - idealerweise aus der „Schwäbischen Zeitung“ - und dadurch das Geld für den Friseurbesuch sparen möchte, schickt eine Mail mit dem Stichwort „Haare“ an die Adresse: gewinnenrv@schwaebische.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen